3 Kommentare

  1. Lied der Steinmetze

    Stein auf Stein, Eck auf Eck,
    stapeln wir den Sandsteindreck.
    Aufzurichten, unser Motto,
    hier den lieben Onkel Otto.

    Dass nach vielen stolzen Jahren
    Neffen, Nichten hierherfahren
    und sich fotofieren lassen –
    einzeln, Pärchen und als Klassen.

    Ist schon eine Reise wert:
    Otto mit dem langen Schwert!
    Otto mit dem dicken Bart!
    Rot und groß und dauerhart.

    Ach, wie wird man später eilen,
    kurz mit Otto zu verweilen.
    Aufgeregt wie Aprikose
    trägt man dazu Sandsteinhose.

  2. Das ist eine in vielerlei Hinsicht … hrrmhrrm … bemerkenswerte … ? … hrrmhrrm … Skulptur:

    Kofferförmiger Oberkörper – gestärkter Pullunder – Strumpfhosen – Vorhang zwischen den Beinen – Schwertgröße so, dass er es nicht mal mit beiden Händen anheben könnte – andere Hand: Ein Feudel.

    Und was macht das Gewicht zwischen den Füßen? Symbolisiert es die Betonschuhe, mit denen der Mann begraben werden sollte?

    Ein Denkmal womöglich? Dies Denkmal wirft mehr Fragen auf als es beantwortet!

    (somit ein besonders beantwortungsloses Denkmal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.