Am frühen Morgen

von Peter P. Neuhaus, Montag, 13. August 2018


So ein Mist, ich vernachlässige diese schöne Sache hier momentan viel zu sehr. Das abgebildete Motiv zeigt jedoch weder den Grund dafür, noch ist es Ausdruck meiner Verzweiflung. Nein, nein – meine Verzweiflung darüber symbolisiere ich viel verständlicher, indem ich anmerke, dass ich mir zur Strafe den Gebetsriemen ein weiteres Loch enger um den Schenkel gespannt habe.

Ein Kommentar

Take Your Time, no hard feelings, please!

von Christoph Gremmer am 13. August 2018 um 22:21. Antworten #

Dein Kommentar

Notwendig.

Notwendig. Bleibt anonym.

Falls Du eine betreibst.

Sie sind ein Mensch? Dann zeigen Sie das doch kurz * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.